Willkommen auf unserer Webseite.

Wasserdichte Kabelbaugruppe, Gleichstromstecker

Kurze Beschreibung:


Produktdetail

FAQ

Produkt Tags

Einzelheiten

wasserdichte Kabelbaugruppe

Modellnummer: Fahrzeugkabelbaum 66

Herkunftsort: Olink

Kapazität: 1,5 USD

MOQ: 20 * 20 * 10 Zentimeter

Produkte

SGS IATF16949, CE-Zertifizierungskabel

Kunststoffschale: Nylon PA66

Anschluss: Kupfer verzinnt

Draht: Kupferkern, PVC-Mantel

Nenntemperatur: -25 bis + 85 ° C.

Kabelbaum: PVC, Gummi, Silikon

Betriebsfrequenz: 50/60 Hz

Anwendbarer Strom: 3A

Anwendbare Spannung: 250 V AC / DC

Entflammbarkeitsbewertung: 94 V, VW-1, CSA FT1

Advanagtes

1 Steckverbinder können TE, Molex, JST, Deutsch, Hirschmann, Delphi, FCI oder Äquivalente sein.

2 Kabel können UL.CCC, CE.VDE, CSA, AS / NZ, PSE nachweisen.

3 Kostenlose Muster können nach Bestätigung des Angebots geliefert werden.

4 Strikte Qualitätskontrolle nach dem ISO-Managementsystem.

5 Alle Produkte werden vor Auslieferung zu 100% getestet

6 Alle Arten unserer Produkte sind ROHS-konform.

7 ODM / OEM-Bestellung, Testbestellung und kundenspezifisches Kabel sind willkommen.

8 Unsere Ingenieure verfügen über mehr als 12 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Kabelbäumen, sodass wir gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung finden können, um nicht nur die Anforderungen zu erfüllen, sondern auch die Kosten zu kontrollieren.

Kabelbaumdesign

Ein Kabelbaum dient normalerweise zur Vereinfachung der Herstellung eines größeren Bauteils und basiert auf den geometrischen und elektrischen Anforderungen der Geräte, in die er eingebaut werden soll.

Kabelbäume werden üblicherweise in der Elektronikindustrie, der Automobilindustrie, bei der Herstellung von Baumaschinen und Industrieausrüstungen sowie bei der Herstellung von weißer Ware wie Waschmaschinen und Trocknern, Kühlschränken und anderen Haushaltsgeräten verwendet.

Der Kabelbaum vereinfacht den Aufbau dieser größeren Komponenten, indem die Verkabelung für die „Drop-In“ -Installation in eine oder mehrere Einheiten integriert wird. Durch das Binden der vielen Drähte, Kabel und Unterbaugruppen in einen Kabelbaum muss der OEM oder Installateur nur eine Komponente installieren. Darüber hinaus ermöglicht ein Kabelbaum eine bessere Sicherung der fertigen Baugruppe gegen Abrieb und Vibrationen. Durch die Verengung der Drähte zu einem nicht biegsamen Bündel wird die Raumnutzung optimiert.

Sobald ein Entwurf festgelegt ist, beginnt der Prozess des Aufbaus eines Kabelbaums mit der Entwicklung eines Schaltplans, der zur Erstellung der Fertigungsunterlagen und der Montageplatte für den Kabelbaum verwendet wird. Die Montageplatte oder Pinnwand ist ein Diagramm in voller Größe des Kabelbaums und zeigt alle Komponenten und ihre Position. Sie dient auch als Werkbank für den Kabelbaum. Die für den Kabelbaum benötigten Drähte werden auf einer Masterspule geliefert und auf die gewünschte Länge zugeschnitten und bei Bedarf mit Druck oder Etikettierung gekennzeichnet. Nach dem Zuschneiden auf die richtige Länge werden die Drähte abgezogen, um den nicht isolierten Leiter freizulegen, und anschließend mit den erforderlichen Klemmen oder Steckergehäusen versehen. Diese Drähte und Komponenten werden dann auf die Pinnwand gelegt und durch alle erforderlichen Bänder, Kabelbinder, Kabelschnürungen, Hülsen, Bänder, Gewebe aus extrudierten Schnüren oder eine beliebige Kombination davon miteinander verbunden.

Trotz des Wunsches, die Automatisierung zu erhöhen, werden Kabelbäume aufgrund der vielen verschiedenen Prozesse im Allgemeinen weiterhin von Hand hergestellt.


  • Bisherige:
  • Nächster:

  • Schreiben Sie Ihre Nachricht hier und senden Sie sie an uns